VISIT DEKRA.COM
INFORMATION
Videos
Subscribers
User Headers
Gallery
X

Die DTM und DEKRA verbindet eine 25 Jahre lange Partnerschaft: DEKRA, eine der weltweit führenden Expertenorganisationen, ist seit 1989 mit am Start – und damit der DTM-Traditionspartner schlechthin. Von Anfang an zielte die Zusammenarbeit vor allem auf die Sicherheit der Rennfahrzeuge und damit ihrer Fahrer. Als „offizieller technischer Partner der DTM“ stellt DEKRA die Technischen Kommissare, deren Aktivitäten in der „Technischen Abnahme“ nicht nur die Überprüfung der Fahrzeuge an den Rennstrecken beinhalten. Stets waren die DEKRA Experten auch in die Erarbeitung und Weiterentwicklung des Reglements einbezogen. Dies galt insbesondere auch für das seit 2012 geltende, vollständig überarbeitete und zukunftsweisende Regelwerk, das mit noch spektakuläreren DTM-Fahrzeugen eine neue Ära einläutete.

Das Engagement als Seriensponsor zeigt sich auch 2014 über das DEKRA Logo, das plakativ auf den Startnummern prangt. „Die DTM als Premium-Rennserie in Europa ist für unser Unternehmen eine großartige Plattform, wo wir unser Know-how und unsere Kernkompetenz als weltweit führende Sachverständigenorganisation einbringen können. Wir sind stolz darauf, dass wir in den vergangenen 25 Jahren einen maßgeblichen Beitrag zur Fahrzeugsicherheit und deren Weiterentwicklung leisten konnten“, sagt Clemens Klinke, Vorsitzender der Geschäftsführung der DEKRA Automobil GmbH und Mitglied des Vorstands der DEKRA SE.

Mit mehr als 30.000 Mitarbeitern präsentiert sich DEKRA als ein innovatives und international führendes Service- und Dienstleistungsunternehmen im Automobil-, Industrie- und Personalbereich.