visit RBM team page
INFORMATION
Subscribers
In-Game Cars
Headers
Gallery
X

Die Erwartungen an das BMW Team RBM waren hoch, als es 2012 die DTM-Bühne betrat. Bart Mampaey und seine Mannschaft hatten zuvor nicht nur den Titel in der Tourenwagen-EM errungen, sondern anschließend auch dreimal hintereinander in der WM triumphiert. Auch in der DTM etablierte sich das BMW Team RBM schnell in der Spitzengruppe. Augusto Farfus krönte seine erste Saison 2012 mit zwei Pole-Positions und dem Sieg in Valencia. An der Seite von Joey Hand feierte Farfus 2013 drei Siege und sicherte sich Rang zwei bei den Fahrern. Das BMW Team RBM belegte in der Teamwertung Platz zwei. Auch 2014 gehen Farfus und Hand gemeinsam an den Start.