visit phoenix-racing.de
INFORMATION
Videos
Subscribers
In-Game Cars
Headers
Gallery
X

2011 gelang dem Audi Sport Team Phoenix mit Martin Tomczyk ein ganz großer Coup: Zum ersten Mal triumphierte in der DTM ein Team mit einem Auto nicht aktuellen Jahrgangs. 2013 stellte das Audi Sport Team Phoenix mit Mike Rockenfeller erneut den DTM-Champion. Phoenix Racing wurde 1999 gegründet und ist seit 2000 ununterbrochen in der Serie am Start – seit 2006 als Audi-Werksteam. Die beiden DTM-Titel waren die bislang größten Erfolge. Parallel zum DTM-Engagement bestreitet Phoenix Racing ausgewählte Langstreckenrennen mit dem Audi R8 LMS ultra. Neben Rockenfeller steuert der zweimalige DTM-Champion Timo Scheider einen Audi RS 5 DTM von Phoenix.