Aral in Motorsports
Information
Videos
Subscribers
Headers
X

    Seit Mitte der Saison 2005 startet die DTM „powered by Aral Ultimate“ und vertraut auf die Leistungsfähigkeit des Hochleistungskraftstoffs vom Marktführer im deutschen Tankstellengeschäft. Seit dem Einstieg von Aral als exklusiver Kraftstofflieferant und Sponsor tanken die Rennfahrzeuge in der DTM und ihren Partnerserien nur noch Aral Ultimate Ottokraftstoff. Seit 2010 startet die DTM sogar mit einer einzigartigen Neuheit: Aral Ultimate 102 – mit 102 Oktan.

    Der fortschrittliche Kraftstoff setzt wie auch der parallel entwickelte, kristallklare Aral Ultimate Diesel neue, zukunftsweisende Maßstäbe bei der Verbindung von Leistung und Umweltschutz. Und das nicht nur in den Motoren der DTM-Boliden, denn die Aral Kunden tanken an der Zapfsäule den gleichen Kraftstoff wie die DTM-Stars.

    Die Aral Ultimate Kraftstoffe sorgen für mehr Leistung, saubere Verbrennung, weniger Kraftstoffverbrauch und geringeren Schadstoffausstoß.

    Das war nur möglich, weil die Kraftstoffforscher bei Aral neue Wege gingen und von Grund auf neue Kraftstoffe entwickelten, die zurzeit nur in einer Raffinerie hergestellt und über eine separate Logistik an die Aral Tankstellen geliefert werden. Dadurch erfüllt der Hochleistungskraftstoff von Aral einen weiteren Wunsch der DTM-Ingenieure: gleichbleibend hohe Qualität über die gesamte Saison.

    So können die Teams ihre Motoren präzise auf den Kraftstoff einstellen und die Fahrer damit das gesamte Potenzial ihrer Autos auf der Rennstrecke abrufen. Damit sind auch 2014 spannende Rennen garantiert. Aral Ultimate wünscht allen Teams und den Fans der DTM eine erfolgreiche Saison 2014.